Monatsarchiv: April 2017

Fazit – Jeju

Die letzten 6 Tage in Jeju hatten wir unseren festen Stützpunkt mitten in Stadt. Der Vorteil daran war, dass wir nicht jeden Tag ein neues Guesthouse suchen mußten. Advertisements

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Mt. Hallasan

Der höchste Berg der Insel ist der Hallasan. Mit seinen 1950 m dominiert der Vulkanberg die Gegend.

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Inselhopping

Der Jeju Olle Trail führt außer der Hauptinsel Jeju auf weitere kleinere Insel. Die am weitesten entfernte Insel ist Chujado.

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Begegnungen

Wir haben auf unserer Wanderung rund um die Insel interessante Menschen kennengelernt. Auf mehreren Etappen trafen wir immer wieder auf den Hiker Claus aus Dänemark.

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Pilgerweg

Unser Jeju-Olle-Trail wurde zwar als Pilgerweg bezeichnet und mit dem Camino Frances in Spanien verglichen, aber als erfahrene Pilger können wir sagen,er ist es nicht.

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Seongsang

Ein Highlite das der Jeju-Besucher unbedingt besuchen muss, ist der Seongsang Ilchulbong.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Diving Women – Haenyo

Täglich stossen wir auf unserer Wanderung um die Insel auf tauchende Frauen. Diese Seefrauen haben unseren ganzen Respekt,weil sie bei jedem Wetter ins Meer gehen.

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare