Hadrian´s Wall Path

Der Hadrians Wall wurde zwischen 122 und 128 n. Chr. auf Anordnung von Kaiser Hadrian erbaut und ist rund 113km lang. Der Wall sollte den Grenzverkehr überwachen und Überfälle sowie die unkontrollierte Einwanderung schottischer und irischer Stämme auf das Gebiet der Provinz Britannia verhindern. Entlang der Mauer wurden 320 Türme, 17 Kastelle und 80 Tore errichtet.

Der Wanderweg beginnt in Wallsend, einem Stadtteil Newcastle upon Tyne und ist 135 km lang.

Karte Hadrians Wall_1

Für die Strecke genötigt der Wanderer je nach Tagesleistung zwischen 5-7 Tage. Im Normalfall hat man immer Gegenwind.

Das aktuelle Wetter in England unter http://www.bbc.com/weather

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s