Jeju Olle Trail

(gesprochen: Tschetschu-Olle-Trail)

auf der südkoreanischer Insel Jeju von der Ex-Journalistin Suh Myung-suk 2007 gegründet. Der Trail wurde als Pilgerweg nach dem Vorbild des Jakobsweg, Camino Frances in Spanien, konzipiert. 24 Etappen führen um die Insel herum und diese addieren sich auf 422 km für die gesamte Strecke. In einem Pilgerpass, ähnlich wie in Spanien, kann man sich mit einen Stempel die gelaufene Strecke selbst bestätigen. Dafür wurden an die Stempelstellen ein blaues stilisierte Pony aus Metall installiert. Der Kopf des Ponys ist eine Schublade mit den Stempelutensilien.

stamp-box

Ganse Pony

landkarte-sudkorea

Advertisements